Über uns

»Es gibt nur eins, was auf Dauer teurer ist als Bildung: keine Bildung.«

John F. Kennedy

Bildung und Wissen – beides ist unbezahlbar, wenn es um die Entwicklung und die Chancen junger Menschen geht. Nur mit Bildung werden sie in der Lage sein, ein selbstbestimmtes Leben zu führen.

Die Heribert Nasch Stiftung unterstützt junge Menschen auf dem Weg dorthin, indem wir ihnen Zugang zu Bildung verschaffen und sie bei der eigenen Persönlichkeitsentwicklung unterstützen. Zum Beispiel mit verschiedenen Projekten in Südafrika.

Zu den Kriterien, wen wir in welchem Maße fördern können, zählt selbstverständlich die soziale Bedürftigkeit. Wir legen jedoch großen Wert darauf, in persönlichen Gesprächen neben den Sorgen, auch die Potenziale jedes Einzelnen kennenzulernen. Wenn wir die bestmöglich verstehen, dann können wir auch bestmöglich helfen.